Getriebegeräusche beim Lancia Delta III 1,8 Platino

Moderators: lancisti, LCV

Christian Albert
Posts: 311
Joined: 20 Oct 2011, 18:14
Location: Halle/Saale

Re: Getriebegeräusche beim Lancia Delta III 1,8 Platino

Post by Christian Albert » 20 Sep 2012, 19:51

Hi Norbert,
schön ,dass Du mir Mut machen möchtest,aber weißt Du ,wenn ich nicht über 40 Jahre Berufserfahrung in dieser Branche verfügen würde ,vor allem die letzten 20 Jahre als Kfz-Meister und TÜV-Ingenieur ,dann würde ich in manchen Punkten aufgeben und sagen ,was solls denn . Aber in meinem Fall ist es doch erwiesen,dass Lancia mich mit den Problemen vollkommen allein gelassen hat und alles ignoriert ,was eigentlich erwiesen ist ,dass ja kein Garantieanspruch zugegeben werden muss.
Nochmals zu den " Fachleuten " ,es sind wirkliche Kfz-Fachleute mit hohem Wissen ,die auch voher überlegen wovon sie Reden .
Vor 6-7 Jahren hätte ich mir so eine Situation auch nicht vorstellen können,da war auch die Verständigung mit den Bereichsleitern von Lancia Deutschland noch sehr gut ,vor allem noch vorhanden. Damals kamen diese Leute mit einem Kittel als Arbeitskleidung und haben die Reklamationen überprüft und sich selbst ein Bild von der Situation gemacht , Heute kommt vielleicht mal ein ( man nennt sich ja Heute nicht mehr Bereichsleiter ) Vertreter von Lancia im Anzug und versucht aus Kostengründen alle Ansprüche an Lancia abzuwehren. Das alles tut sehr Weh ,denn man hat ja nicht jedes Jahr mal so in die 24-27 000 € übrig um sich einen neuen Lancia kaufen zu können .
Wie ich mich schon geäußert habe,weiß ich noch nicht wie es weiter geht und jetzt vor dem Winter den Delta zu verkaufen ,würde auch nichts bringen,weil die Einbußen zu hoch wären.
Alles gute
Christian Albert
Lancia Delta III 1,8 Platino

Lancia Lybra 2,0 Comforttronic

Lancia Lybra 1,8

Lancia Delta II 1,8

mp
Posts: 3207
Joined: 21 Dec 2008, 22:35

Re: Getriebegeräusche beim Lancia Delta III 1,8 Platino

Post by mp » 20 Sep 2012, 20:01

die Einbußen werden nach den Winter nicht weniger. Bedenke, in nur drei Monaten ist er gleich um ein Jahr älter.

psandrad
Posts: 2
Joined: 25 Apr 2019, 09:56
Location: Bussum, Niederlände

Re: Getriebegeräusche beim Lancia Delta III 1,8 Platino

Post by psandrad » 25 Apr 2019, 10:52

Christian Albert wrote:
20 Sep 2012, 19:51
Hi Norbert,
schön ,dass Du mir Mut machen möchtest,aber weißt Du ,wenn ich nicht über 40 Jahre Berufserfahrung in dieser Branche verfügen würde ,vor allem die letzten 20 Jahre als Kfz-Meister und TÜV-Ingenieur ,dann würde ich in manchen Punkten aufgeben und sagen ,was solls denn . Aber in meinem Fall ist es doch erwiesen,dass Lancia mich mit den Problemen vollkommen allein gelassen hat und alles ignoriert ,was eigentlich erwiesen ist ,dass ja kein Garantieanspruch zugegeben werden muss.
Nochmals zu den " Fachleuten " ,es sind wirkliche Kfz-Fachleute mit hohem Wissen ,die auch voher überlegen wovon sie Reden .
Vor 6-7 Jahren hätte ich mir so eine Situation auch nicht vorstellen können,da war auch die Verständigung mit den Bereichsleitern von Lancia Deutschland noch sehr gut ,vor allem noch vorhanden. Damals kamen diese Leute mit einem Kittel als Arbeitskleidung und haben die Reklamationen überprüft und sich selbst ein Bild von der Situation gemacht , Heute kommt vielleicht mal ein ( man nennt sich ja Heute nicht mehr Bereichsleiter ) Vertreter von Lancia im Anzug und versucht aus Kostengründen alle Ansprüche an Lancia abzuwehren. Das alles tut sehr Weh ,denn man hat ja nicht jedes Jahr mal so in die 24-27 000 € übrig um sich einen neuen Lancia kaufen zu können .
Wie ich mich schon geäußert habe,weiß ich noch nicht wie es weiter geht und jetzt vor dem Winter den Delta zu verkaufen ,würde auch nichts bringen,weil die Einbußen zu hoch wären.
Alles gute
Christian Albert
Hello Christian,

Did you ever find the source of the howling noise in the gearbox? I own a Delta 1.8 from 2011 with 47.000 km and it recently started making this sound. Gearshift is still fine, but the sound drives me crazy sometimes. It is not always present either, sometimes days go by without hearing the sound and then suddenly it returns (even stronger).

Thanks!
Sander

google:
Hast du jemals die Ursache für das Heulgeräusch im Getriebe gefunden? Ich besitze einen Delta 1.8 von 2011 mit 47.000 km und er hat vor kurzem angefangen, diesen Sound zu machen. Der Gangwechsel ist immer noch in Ordnung, aber der Sound macht mich manchmal verrückt. Es ist auch nicht immer präsent, manchmal vergehen Tage, ohne den Klang zu hören, und dann kehrt er plötzlich zurück (noch stärker).

Christian Albert
Posts: 311
Joined: 20 Oct 2011, 18:14
Location: Halle/Saale

Re: Getriebegeräusche beim Lancia Delta III 1,8 Platino

Post by Christian Albert » 25 Apr 2019, 14:53

Hallo Sander,
du wirst es nicht glauben ,aber ich habe mich seit 2012 an die Getriebegeräusche gewöhnt ( einfach ignoriert ) und inzwischen knapp 84 000 Km mit meinem Delta gefahren und ohne Probleme meine jährlichen Urlaubsfahrten nach Italien absolviert.
Ich habe oft daran gedacht meinen 1,8-er Platino zu verkaufen ,aber es gibt für mich kein schöneres Auto und mein unverwüstlicher Optimismus hat mir geholfen und auch bestätigt,dass es richtig war es nicht zu tun.
Außer der jährlichen Wartung und das nächste Woche die neue Brembo-Bremsanlage ( Scheiben und Beläge ) auf die Vorderachse kommen,habe ich nichts weiter an Reparaturen investieren müssen.
Beim Austausch der Winter/Sommerräder haben wir letzte Woche festgestellt,dass sich die Blechummantelung ( wegen Rost ) am Nachschlldämpfer gelöst hat,aber kein neuer Nachschalldämpfer erforderlich ist,da dieser unter dem Blech aus Edelstahl ist ( warum , verstehe ich auch nicht ,weshalb man über einen Edelstahl-Nachschalldämpfer ein normales Blech aufpunktet)
Also, mache Dir keine großen Sorgen,denn ich habe mich intensiv mit diesen Geräuschen beschäftigt und auch mit Leuten anderer PKW's wo dieses Getriebe verbaut ist konsultiert und feststellen müssen ,dass diese Geräusche nicht unnormal sind.
Einige sind der Meinung ,dass nach einem Getriebeölwechsel mit Spülung diese Geräusche weniger geworden sind ,aber ich möchte es ,wie wir es schon einmal vor längerer Zeit hier im Forum diskutiert haben nicht versuchen.
Liebe Grüße an alle
Christian Albert
Lancia Delta III 1,8 Platino

Lancia Lybra 2,0 Comforttronic

Lancia Lybra 1,8

Lancia Delta II 1,8

psandrad
Posts: 2
Joined: 25 Apr 2019, 09:56
Location: Bussum, Niederlände

Re: Getriebegeräusche beim Lancia Delta III 1,8 Platino

Post by psandrad » 25 Apr 2019, 16:55

Christian Albert wrote:
25 Apr 2019, 14:53
Hallo Sander,
du wirst es nicht glauben ,aber ich habe mich seit 2012 an die Getriebegeräusche gewöhnt ( einfach ignoriert ) und inzwischen knapp 84 000 Km mit meinem Delta gefahren und ohne Probleme meine jährlichen Urlaubsfahrten nach Italien absolviert.
Ich habe oft daran gedacht meinen 1,8-er Platino zu verkaufen ,aber es gibt für mich kein schöneres Auto und mein unverwüstlicher Optimismus hat mir geholfen und auch bestätigt,dass es richtig war es nicht zu tun.
Außer der jährlichen Wartung und das nächste Woche die neue Brembo-Bremsanlage ( Scheiben und Beläge ) auf die Vorderachse kommen,habe ich nichts weiter an Reparaturen investieren müssen.
Beim Austausch der Winter/Sommerräder haben wir letzte Woche festgestellt,dass sich die Blechummantelung ( wegen Rost ) am Nachschlldämpfer gelöst hat,aber kein neuer Nachschalldämpfer erforderlich ist,da dieser unter dem Blech aus Edelstahl ist ( warum , verstehe ich auch nicht ,weshalb man über einen Edelstahl-Nachschalldämpfer ein normales Blech aufpunktet)
Also, mache Dir keine großen Sorgen,denn ich habe mich intensiv mit diesen Geräuschen beschäftigt und auch mit Leuten anderer PKW's wo dieses Getriebe verbaut ist konsultiert und feststellen müssen ,dass diese Geräusche nicht unnormal sind.
Einige sind der Meinung ,dass nach einem Getriebeölwechsel mit Spülung diese Geräusche weniger geworden sind ,aber ich möchte es ,wie wir es schon einmal vor längerer Zeit hier im Forum diskutiert haben nicht versuchen.
Liebe Grüße an alle
Christian Albert

Vielen Dank für Ihre Antwort! Ich schätze es sehr.

Wie in Ihrem Fall, will das Autohaus nicht wirklich anerkennen, dass etwas nicht stimmt. Sie haben jedoch eine Getriebespülung durchgeführt, aber ich habe keine Änderung bemerkt.

Auch ich habe mehrere Personen konsultiert, und einige haben vorgeschlagen, dass es vielleicht mit dem Ventilblock des Automatikgetriebes zu tun hat (die älteren Generationen des Aisin TF80 in z.B. Volvo und Citroen sind dafür bekannt, dass sie solche Probleme haben). Aber da das Getriebe sehr gut schaltet und die Reparatur recht teuer ist, zögere ich, das zum jetzigen Zeitpunkt zu tun.

Alles in allem glaube ich, dass es das Beste für mich wäre, aus Ihrer Erfahrung und Ihrem Optimismus zu lernen, und es einfach beiseite zu legen und das Autofahren zu genießen!

Nochmals vielen Dank.

Sander

Christian Albert
Posts: 311
Joined: 20 Oct 2011, 18:14
Location: Halle/Saale

Re: Getriebegeräusche beim Lancia Delta III 1,8 Platino

Post by Christian Albert » 25 Apr 2019, 19:07

Genau so ist die richtige Reaktion, denn ich ärgere mich schon lange nicht mehr und genieße jede Fahrt mit meinem jetzt 10 Jahre alten Delta Ill 1,8 Platino. Anfang Mai geht es wieder für 4 Wochen an die Adria nach Valverde di Cesenatico.Wir machen aber erst 4 Tage Südtirol und fahren dann weiter an die Adria.
LG
Christian Albert
Lancia Delta III 1,8 Platino

Lancia Lybra 2,0 Comforttronic

Lancia Lybra 1,8

Lancia Delta II 1,8

arhoening
Posts: 1983
Joined: 21 Dec 2008, 21:58
Location: Ludwigshafen am Rhein
Contact:

Re: Getriebegeräusche beim Lancia Delta III 1,8 Platino

Post by arhoening » 26 Apr 2019, 20:35

Hallo,

es wird wohl zu weit sein nach Ludwigshafen am Rhein bzw. umgekehrt. Ich hätte mir das gerne mal angehört bzw, einen Vergleich angestellt.

Ich hatte ja auch Probleme, aber nachdem man das Getriebeöl:
1. kpl. abgelassen
2. RICHTIGES eingefüllt hat
3. und auch in der richtigen Menge,

habe ich bisher keinerlei Probleme mehr gehabt.
Nach unzähligen Gesprächen und im Wissen, dass das japanische Getriebe ja in vielen anderen Fahrzeugen verbaut ist, war das die richtige Maßnahme.
Es gibt in unserer Gegend Spezialfirmen, die mir für €13oo.- das Getriebe komplett überholt hätten, was letztlich aber (bis jetzt :-)) nicht notwendig war oder ist.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
LANCIA Delta Executive 1,8Di 16V Turbo Sportronic in Magma Schwarz (2011)
LANCIA Musa Platino Plus 1.4i.e.16V DFN in Masaccio Schwarz (2006)
FIAT Qubo Dynamic 1.4i.e. 8V in Rockabilly Black (2011)
---------------------------------
Nikon Df SE-Kit black
Nikon Df SE-Kit chrome
---------------------------------

Christian Albert
Posts: 311
Joined: 20 Oct 2011, 18:14
Location: Halle/Saale

Re: Getriebegeräusche beim Lancia Delta III 1,8 Platino

Post by Christian Albert » 28 Apr 2019, 10:20

Hallo und vielen Dank für die Nachricht,aber es ist wirklich etwas zu weit von Halle aus um dich zu besuchen . Sollte sich im Herbst ein Besuch zu meiner Tante nach Ladenburg noch einschieben lassen,würde ich dir eine Info zukommen lassen.
Noch einmal zur Getriebespülung und dem Ölwechsel : Alle meine ehemaligen Berufskollegen haben mir abgeraten ( genau wie damals unsere Lancia Freunde ) eine Spülung sowie den Ölwechsel durchzuführen und ich habe das auch technisch akzeptiert. Bei 100 000 Km werde ich es aber wahrscheinlich tun.
Nächste Woche wird mein Delta 10 Jahre und ich habe bis auf die Getriebegeräusche eigentlich nur Freude mit ihm gehabt und überall wohin ich komme ,wird mir die Frage gestellt,was das für ein Auto ist .Selbst in Italien bleiben die Leute stehen und schauen sich meinen Delta an ,denn in der Farbe " Luna Piena Elfenbein " mit dem schwarzen Glasdach findet man diesen in Italien nicht ( nur in schwarz oder weiß ).
Also,ich freue mich schon auf den Monat Mai und 4 Wochen Italien.
Alles gute
Christian Albert
Lancia Delta III 1,8 Platino

Lancia Lybra 2,0 Comforttronic

Lancia Lybra 1,8

Lancia Delta II 1,8

arhoening
Posts: 1983
Joined: 21 Dec 2008, 21:58
Location: Ludwigshafen am Rhein
Contact:

Re: Getriebegeräusche beim Lancia Delta III 1,8 Platino

Post by arhoening » 28 Apr 2019, 10:40

Hallo,

Ladenburg ist ein Katzensprung von mir (23km). Könnte man machen, würde dann hinkommen, einfach melden.

Was ich nicht verstehe; wieso rät man von einer Spülung und Neubefüllung ab? Ich bin kein KFZ-Experte, nur ein E-Ing. aber
selbst diese Spezialgetriebefirmen hatten mir damals genau diese Vorgehensweise -uni sono- empfohlen:

1. Spülung
2. penibelst korrekte Neubefüllung (bei meinem war FALSCHES Öl in ÜBERmenge vorgefunden worden).

Erst dann öffnen um ggfs. zu reparieren.

VG
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
LANCIA Delta Executive 1,8Di 16V Turbo Sportronic in Magma Schwarz (2011)
LANCIA Musa Platino Plus 1.4i.e.16V DFN in Masaccio Schwarz (2006)
FIAT Qubo Dynamic 1.4i.e. 8V in Rockabilly Black (2011)
---------------------------------
Nikon Df SE-Kit black
Nikon Df SE-Kit chrome
---------------------------------

Christian Albert
Posts: 311
Joined: 20 Oct 2011, 18:14
Location: Halle/Saale

Re: Getriebegeräusche beim Lancia Delta III 1,8 Platino

Post by Christian Albert » 29 Apr 2019, 13:15

Ciao arhoenig,
vielen Dank für dein Angebot.
Ich hatte die Diskussion im Juni / Juli 2012 auch nicht richtig nachvollziehen können ,aber nicht nur bei uns im Forum,sondern auch im Motor-Forum wurde davon abgeraten bei einer Laufleiszung unter 100 000 Km einen Getriebeölwechsel beim Automatikgetriebe von AISIN vorzunehmen.
Ich möchte kein Fach-Unsinn darüber erzählen ,aber ich finde die Diskussionsbeiträge in meinem Ordner nicht mehr,ansonsten könnten wir auch die fachliche Seite Diskutieren.
Da wir nun in Halle auch keine Lancia Werkstatt mehr haben ,bin ich jetzt in einem KFZ-Familienbetrieb wo Vater und Sohn einen Meistrbrief haben und ich vor allem schon eine Vertrauensbasis aufbauen konnte.Diese Werkstatt hat die Spezialwerkzeuge ,Prüf-und Messmittel von der ehemaligen Lancia Werkstatt übernommen und ist auch von der Fachkompetenz her für mich optimal.
Nach meinem Urlaub werde ich mich im Juni wieder melden und von der Italienreise berichten.
LG
Christian Albert
Lancia Delta III 1,8 Platino

Lancia Lybra 2,0 Comforttronic

Lancia Lybra 1,8

Lancia Delta II 1,8

Post Reply

Return to “D20 Delta 3. Serie (2008)”