Fremdstarten

cavaradossi
Posts: 347
Joined: 22 Aug 2009, 07:45

Fremdstarten

Unread post by cavaradossi »

Wollt kürzlich meinen 3.2 - der 8 Monate rasten durfte - wieder aktivieren, die Batterie vollkommen entleert
Leider liess sich auch Kofferraum nicht mittels Schluessels öffnen (mir unbegreiflich, Schluessel war bis zum
Anschlag drehbar)

Im Motorraum fand ich keine Kontaktmöglichkeit bis der entscheidende Tip von Vlad kam, im Sicherungskasten
des Motorraums gibt es zu diesem Zweck Vorrichtung

Vielleicht ist diese - für mich bis dato unbekannte - Informaton für den einen oder anderen von Hilfe
DREIFACH-HELIX
Posts: 141
Joined: 17 Apr 2009, 22:17

Re: Fremdstarten

Unread post by DREIFACH-HELIX »

Hallo caravadossi,

zum Thema "Schlüssel drehen bis zum Anschlag" :

wenn ein Nummernschildträger am Kofferamdeckel angebaut ist, dann hat höchstwahrscheinlich der Griff des Schlüssels beim Drehen Kontakt mit dem Rahmen des Nummernschildträgers. Der Träger verhindert, daß der Schlüssel tatsächlich auf Anschlag gedreht werden kann.
Wenn du so einen Nummernschildträger dran hast, dann baue ihn mal ab und versuche dann, mit dem Schlüssel den Deckel zu öffnen. Bei mir hat das jedenfalls geklappt, weil sich der Schlüssel dann weiter drehen läßt.

Der Tip von Vlad mit dem Sicherungskasten ist aber auch gzt.

Gruß, Rüdiger
barchettaristi
Posts: 958
Joined: 10 Dec 2010, 22:25

Re: Fremdstarten

Unread post by barchettaristi »

Das Schloss lässt sich nicht mit dem Schlüssel öffnen, wenn da mal einer am Softclosemotor rumgefummelt hat und den Bowdenzug nicht richtig eingegangen wurde...
Gruss aus Krefeld
Manfred
Post Reply

Return to “D30 Thesis”