Das war es dann wohl....8-)

Moderators: lancisti, LCV

Post Reply
Rinderbraten
Posts: 32
Joined: 09 Jan 2010, 01:18

Das war es dann wohl....8-)

Post by Rinderbraten » 26 Jul 2018, 13:52

Ich fand es immer schade zu lesen, wenn sich jemand aus dem Forum verabschiedet. Nun trifft es mich aber wohl auch bald.... Nachdem gestern in meiner Werkstatt der HU-Prüfer den Mängelbericht fertig hatte, standen da über 10 Punkte auf dem Protokoll. Wenn man dann noch berücksichtigt, was ich als Wartung eh bald machen müsste, kann ich mir auch gleich einen neuen Thesis kaufen (stimmt - auch eine Idee;) ) Wie kompliziert ist es denn neue Scheinwerfer zu bekommen? Meine aktuellen sind schon einmal aufbereitet und soweit hinüber. Hat einer Erfahrung wie man einen Thesis am besten verkauft? Klingt etwas blöd, da ich aber im schönen Altbau in der Innenstadt ohne Garage wohne, tickt eigentlich die Uhr. Somit scheidet auch leider die Variante "mal in die Scheune stellen und 10 Jahre warten" leider aus. Ich denke mal so ein Auto online zu stellen, zieht einen langen Veraufsprozess hinter sich her. Hat einer schon mal Erfahrung gemacht mit "wir kaufen dein Auto" oder vergleichbares. Na ja, alles in allem ein schlechter Tag - trotzdem viele Grüße an alle Stefan

TimeActor
Posts: 347
Joined: 01 Aug 2012, 10:41

Re: Das war es dann wohl....8-)

Post by TimeActor » 26 Jul 2018, 14:49

Ist aktuell genau wie bei mir...
Lancia Thesis 2.0 T Emblema 185 PS, Nero Caravaggio

Grille
Posts: 238
Joined: 21 Dec 2008, 23:19

Re: Das war es dann wohl....8-)

Post by Grille » 26 Jul 2018, 17:19

Ich war einmal bei „Wir kaufen dein Auto“ und hab den Wagen bewerten lassen. Der angebotene Preis war in meinen Augen eine Frechheit. Das war das einzige und letzte mal, das ich da mein Auto zum Verkaufen anbiete. Aber nur meine Meinung. Vielleicht haben ja andere bessere Erfahrungen gemacht.
Damals: Lancia Ypsilon 1.3 JTD BJ 2004
Aktuell: Lancia Musa 1.6 JTD BJ 2010

TimeActor
Posts: 347
Joined: 01 Aug 2012, 10:41

Re: Das war es dann wohl....8-)

Post by TimeActor » 26 Jul 2018, 18:16

Wir kaufen Dein Auto - ist ein schlechter Witz!!! Habe meinen Thesis auch bewerten lassen und schlussendlich sehr erfolgreich Privat über den "Standard" Mobile.de verkauft. Ich musste ein bisschen Geduld aufbringen, der Wagen wird nicht so oft gesucht! Gruß Martin
Lancia Thesis 2.0 T Emblema 185 PS, Nero Caravaggio

Thesisrodi
Posts: 50
Joined: 06 Aug 2014, 18:24

Re: Das war es dann wohl....8-)

Post by Thesisrodi » 26 Jul 2018, 21:28

Hallo Rinderbraten, ich kann Deine Überlegungen nachvollziehen (wer kann das hier nicht)... Bei mir sieht es aktuell so aus, daß alle größeren Sachen am Thesis gemacht sind, neue HU bis 4/2020, und jetzt steht er seit 6(!) Wochen in der Werkstatt wegen 2 lächerlichen Kleinigkeiten: Der Knubbeldrehkopf zum Verstellen der Außenspiegel ist ab und die rechte hintere Scheibe ist "reingefallen". Angeblich haben sie dafür zweimal die falschen Ersatzteile für Fensterheber geliefert bekommen... habe der Werkstatt heute den Link aus dem Forum zu Fensterheber bei Italo-Fahrzeugteile gemailt. Ja, 10 Mängel bei der HU ist ordentlich. Aber als Thesisto ist man hartgesotten (erst recht bei den Temperaturen). Überlege, und hör auf Deinen Bauch... :P Gruß Thesisrodi

cavallino
Posts: 138
Joined: 27 May 2011, 21:18
Location: France
Contact:

Re: Das war es dann wohl....8-)

Post by cavallino » 28 Jul 2018, 11:49

Hallo, die 10 TÜV Beanstandungen würden mich mal interessieren, auch evtl. wegen vorbeugenden Maßnahmen, den anderen Forenten vieleicht auch, wenn du Lust hast das uns mitzuteilen, Gruss, Pierre.
Pierre mit:
1x Lancia Thesis 2,4 - 20V, Benziner, Emblema, Grigio Botticelli (Erstfahrzeug)
1x Lancia Thesis 2,4 - 20V, Benziner, Emblema, Grigio Botticelli (Zweitfahrzeug)
1x Lancia Kappa 2,4 - 20V, Benziner, Limousine, Grigio metallic (in Resto)

Rinderbraten
Posts: 32
Joined: 09 Jan 2010, 01:18

Re: Das war es dann wohl....8-)

Post by Rinderbraten » 29 Jul 2018, 22:35

GerneB)- Also ein Problem sind die Scheinwerfer. Die hatte ich schon mal aufbereiten lassen (matt). Dann ein stabilisator 2. Achse rechts mit mangelhafter befestigung. Der Rest ist alles Standard: Auspuff durch, Wackelkontakte Airbag, Motor ölfeucht.... Aber halt in der Summe dann doch etwas teurer...;) Ich berichte dann mal nächste Woche von meinen wirkaufendeinauto Termin. Meine 260.000 km machen es halt auch nicht besser B) Viele Grüße Stefan

Post Reply

Return to “D30 Thesis”