R.I.P. Lancia Delta

Moderators: lancisti, LCV

lanciadelta64
Posts: 9055
Joined: 07 Jan 2009, 20:28

Re: R.I.P. Lancia Delta

Post by lanciadelta64 » 20 Jul 2009, 15:30

Theoretisch möglich, allerdings frage ich mich dann, wieso ein Belgier die Fotos hat und wieso er das dann nicht kommentiert. Leider kann man die Umgebung nicht genau erkennen und auch keine anderen Fahrzeuge bzw. die Kennzeichen...

gamma a.i.
Posts: 951
Joined: 23 Dec 2008, 14:18

Re: R.I.P. Lancia Delta:)

Post by gamma a.i. » 20 Jul 2009, 21:19

Genau sowaß ist vor 2.5 Jähre auch bei meine 1992 Y10 passiert.

Einfach Feuer gefangen; Ich war nicht dabei .. ein Freund ist gerade von eine 2,000+ km hi-speed (Y10 speed) Auslands Reise nach Hause in Leimen gekommen; wollte gerade in sein Haus-Garage fahren als er d. Feuer endeckt hat. Er ist in den Monat diese strecke 3x gefahren. 2,000+km ohne Fähre km

Y fini; LM Felgen öptisch OK, Haus & Garage OK; Fahrer & Familie OK; meine Versicherung hat alle Kosten* bezahlt = *1x Feuerwehr !

Laut Feuerwehr war die ürsprunglishce Ausöser von Elektrik-Natur; zu alte Kabeln.

Thank heavens it didn't happen in the Fähre !! Kein Benzin explosion !!!

Sorry, my German isn't so good.

F..
Posts: 70
Joined: 13 Jan 2009, 17:43

Re: R.I.P. Lancia Delta

Post by F.. » 21 Jul 2009, 09:45

It is just a photo from autoblog.nl... On my own site, only in dutch, is the same photo with the titel 'it's a sin' (my germany is not good enough for sending comments with the photo and sorry for my bad english but the Germany part of this site have the most intresting posts)

mogli
Posts: 684
Joined: 22 Dec 2008, 22:24

Re: R.I.P. Lancia Delta

Post by mogli » 23 Jul 2009, 21:04

F.... = frick ? kommentarlos Bilder reinstellen in alle möglichen europäischen Foren, läßt darauf schließen, daß wir es hier mit einem wortkargen Menschen zu tun haben, der nicht an Kommunikation interessiert ist, sondern destruktiv ein Auto in den Schmutz ziehen will. Sag mal ehrlich: hast Du nix Besseres zu tun zu dieser Jahreszeit ?

F= frick ? placing pictures without comments into all possible european foras - indicates a man without words - not interested to conversation or communication - but only to destroy a car´s image. Please tell us the truth : nothing better to do in this season ?
8-)
saluti
MOGLI

Behagen
Posts: 672
Joined: 14 May 2009, 19:49

Re: R.I.P. Lancia Delta

Post by Behagen » 23 Jul 2009, 21:18

Hallo Mogli !

Hast Du sein zweites Posting gelesen ?
Also wenn mich nicht alles täuscht hat er es aber wirklich nicht böse gemeint.
War nur etwas ungeschickt das ganze,von ihm.

Gruss Bernd

mp
Posts: 3207
Joined: 21 Dec 2008, 22:35

Re: R.I.P. Lancia Delta

Post by mp » 23 Jul 2009, 22:22

so ungeschickt kann man nicht sein - zumal er es auch in den anderen Foren auch so reingestellt hat.

lanciadelta64
Posts: 9055
Joined: 07 Jan 2009, 20:28

Re: R.I.P. Lancia Delta

Post by lanciadelta64 » 23 Jul 2009, 22:24

Frick ist nicht unbedarft. Wenn er nicht im Auftrag von irgendjemandem arbeitet, selbst nicht für eine Autofirma tätig ist, handelt es sich bei ihm einen Troll der übelsten Sorte.

Übrigens mein Delta zieht beim Bremsen nicht zur Seite und - man höre und staune- mein Delta hat sogar seinen eigenen Delta-Aschenbecher und nicht aus dem Bravo...Sorry, dieser Sarkasmus...

lancisti
Posts: 180
Joined: 16 Dec 2008, 17:14

Re: R.I.P. Lancia Delta

Post by lancisti » 23 Jul 2009, 22:45

Ich glaub das F.. und frick 2 Verschiedene Personen sind.
Eigentlich dachte ich eher an einen früheren User von hier, glaub Deltafan nannte er sich damals.



Andreas

lanciadelta64
Posts: 9055
Joined: 07 Jan 2009, 20:28

Re: R.I.P. Lancia Delta

Post by lanciadelta64 » 23 Jul 2009, 23:01

Was er schreibt ist aber nicht ganz "Koscher", denn gewisse Dinge passen einfach nicht. Ich habe mit meinem Freundlichen gesprochen, der ja prinzipiell aus meinem Dorf kommt und der Lancia-Meister ist ein Freund aus der Jugend und eh Golf-Fan. Von ihm werde ich genügend "Internas" erfahren. Mein Freundlicher meint, dass die Dinge in der Form zwar theoretisch immer möglich sind, aber ihm in dieser Form noch nie unter die Augen gekommen sind.

Meine Landsleute bringen es fertig und nehmen Schlaglöcher mit, fahren über Bordsteine und jammern dann, der Wagen ziehe einsetig, würde vibrieren etc.

Weiß Gott, Autos, die nicht in Einzelanfertigung hergestellt werden, sind niemals immer frei von Fehlern und je größer der Verkauf, desto häufiger die Probleme, aber alles zusammen und teilweise in wahnwitziger Kombination und dann einer, der angeblich für FIAT in Mirafiori gearbeitet habe und dann der Wunsch, dann doch vielleicht lieber ein Alfa 159er, als habe es mit denen niemals Probleme gegeben (denn in Pomigliano waren Diebstahl und Sabotage über einen langen Zeitraum an der Tagesordnung), zeugt für mich nicht gerade von einer Person, die angeblich Ahnung von der Materie hat oder anders ausgedrückt, für mich sieht es eher danach aus, als handle es sich hier um einen, was in Italien nicht selten ist, professionellen Troll, die bewusst versuchen, mögliche Kunden zu verschrecken.

Tanti saluti

Bernardo

mogli
Posts: 684
Joined: 22 Dec 2008, 22:24

Re: R.I.P. Lancia Delta

Post by mogli » 23 Jul 2009, 23:12

Hallo Bernd
Ja hab ich danach gelesen - wie auch immer ganz koscher war mir die Sache nicht, die Bilder geistern nun wie die wilden umher. Woher die auch immer kommen. Hypothetisch kann hinter diesen Dingen ein und diesselbe Person stehen - aber mit ziemlicher Sicherheit kein Italokenner (wenn ich da mal den Nick : Frick betrachte).
Aber lassen wir die Sache ruhen. Solche Dinge kommen halt vor. Die eingeweihten werden wohl kaum durch Bilder oder
irgenwelche Horrorstories aus einer Ecke scheu werden.

bona notte

Post Reply

Return to “D01 Allgemeiner Gedankenaustausch über Lancia”