Hoffnung

arhoening
Posts: 2059
Joined: 21 Dec 2008, 21:58
Location: Ludwigshafen am Rhein
Contact:

Hoffnung

Unread post by arhoening »

https://www.passioneautoitaliane.com/20 ... q5JJWEJdKk


Carlos Tavares bekräftigte seinen Optimismus hinsichtlich der Möglichkeit, einigen Marken der Stellantis-Gruppe angemessene Ressourcen zur Verfügung zu stellen. Innerhalb der neuen Gruppe ist Platz für alle drei Premium-Marken, Alfa Romeo, Lancia und DS, weil "sie sich perfekt ergänzen".

Mit der Stellantis-Gruppe wurde die Marke Lancia unter den Premium-Marken über Peugeot und unter Maserati positioniert. Der Relaunch der Marke Chivasso begann mit der Ernennung von Luca Napolitano, CEO von Lancia, und einem ganzen Team, das die Aufgabe hat, eine neue Modellreihe zu entwickeln, die mit Alfa Romeo und DS geteilt wird.

Lancia wird daher nicht mehr die Marke sein, die wir heute kennen, sondern eine klarere Palette mit Modellen haben, die mit Marken wie Mercedes konkurrieren werden.
LANCIA Musa Platino Plus 1.4i.e.16V DFN (2006)
FIAT Qubo Dynamic 1.4i.e. 8V (2009)
FIAT Fiorino SX Kombi 1,3 ECOjet 16V Dualogic (2017)
--------------------------------------------------------
NIKON Df Special-Edition Kit black & chrome
Dibalancia
Posts: 265
Joined: 16 Oct 2019, 12:34

Re: Hoffnung

Unread post by Dibalancia »

Hört sich alles gut an. Wie ja schon im anderen Thread erwähnt, wird bereits an einem neuen Delta gefeilt. Einen neuen Ypsilon wird es sicherlich auch geben. Wären schon mal zwei neue Modelle. Mal sehen, wie viel es dann am Ende werden. Schaun mer mal...
User avatar
LCV
Posts: 6407
Joined: 21 Dec 2008, 19:15
Contact:

Re: Hoffnung

Unread post by LCV »

Wenn Lancia tatsächlich zwischen Peugeot und Maserati positioniert
werden soll, machen Delta und Ypsilon keinen Sinn. Wäre dann eher
zu DS zu setzen.
Lancia Club Vincenzo - Int. Lancia Flaminia Register - Int. Lancia Thema Register - Eurovan 1 IG - SAAB-Freunde Südbaden
www.lancia-club-vincenzo.com
coupe
Posts: 41
Joined: 14 Oct 2019, 07:16

Re: Hoffnung

Unread post by coupe »

Servus zusammen,

ich habe das jetzt eher so verstanden, dass es eher um die Wertigkeit der zukünfigen Lancias geht als um die Größe.
Das heisst für mich, dass wenn es dann wirklich einmal neue Modelle zu kaufen gibt, es sowohl Kleinwagen, als auch einen Delta und vielleicht auch einen neuen Thema geben könnte.
LG Fritz
Dibalancia
Posts: 265
Joined: 16 Oct 2019, 12:34

Re: Hoffnung

Unread post by Dibalancia »

coupe wrote: 15 May 2021, 12:58 Servus zusammen,

ich habe das jetzt eher so verstanden, dass es eher um die Wertigkeit der zukünfigen Lancias geht als um die Größe.
Das heisst für mich, dass wenn es dann wirklich einmal neue Modelle zu kaufen gibt, es sowohl Kleinwagen, als auch einen Delta und vielleicht auch einen neuen Thema geben könnte.
LG Fritz
Geht mir genauso. Denn es wird ja von offizieller Seite aus an einem neuen Delta gearbeitet. Also kommt dieses Modell auch irgendwann auf den Markt. Wegen des Erfolges des Ypsilon wird es auch da sicherlich einen Nachfolger geben.
arhoening
Posts: 2059
Joined: 21 Dec 2008, 21:58
Location: Ludwigshafen am Rhein
Contact:

Re: Hoffnung

Unread post by arhoening »

Laut heutiger Meldung gibt Tavares den schwachen Marken (Alfa Romeo, Lancia, Vauxhall) ein Zeitfenster von zehn Jahren um sich zu entwickeln. Klare Ansage.
Wollen wir hoffen, dass die LANCIA-Chefs was auf die Beine kriegen, denn sonst ist es defintiv gelaufen.
LANCIA Musa Platino Plus 1.4i.e.16V DFN (2006)
FIAT Qubo Dynamic 1.4i.e. 8V (2009)
FIAT Fiorino SX Kombi 1,3 ECOjet 16V Dualogic (2017)
--------------------------------------------------------
NIKON Df Special-Edition Kit black & chrome
Post Reply

Return to “D01 Allgemeiner Gedankenaustausch über Lancia”