Aurelia, Borrani fertigt wieder Räder

Appia, Aurelia, Aprilia, Ardea, Astura, Augusta, Belna, Artena, Dilambda, Lambda und vorher

Moderators: Huib, lancisti, LCV

Post Reply
Karl Heinz Hager
Posts: 62
Joined: 21 Dec 2008, 21:37

Aurelia, Borrani fertigt wieder Räder

Post by Karl Heinz Hager » 08 Feb 2009, 22:55

Ein Hinweis in der Clubzeitung des englischen Lancia Motor Club verweist darauf, dass von Ruote Borrani, Milano, wieder Räder der Größe 165X400 hergestellt werden.
Borrani fertigte diese Räder in sogenannter Bimetall-Bauweise in den 50er Jahren, d.h. der Stern, das Innenteil des Rades ist aus Stahl, während der Kranz, die Felge, aus einer Aluminium-Legierung besteht. Man sagt von diesen Rädern, dass sie sehr solide sind und einen guten Rundlauf haben.
Näheres findet man unter www.borrani.co.uk/

Gute Fahrt wünscht Karl Heinz Hager vom Lancia Club Deutschland
Attachments
165x400 für aurelia.jpg
165x400 für aurelia.jpg (113.49 KiB) Viewed 134 times

Silvan
Posts: 458
Joined: 22 Dec 2008, 10:39

Re: Aurelia, Borrani fertigt wieder Räder

Post by Silvan » 06 May 2009, 16:55

Wo kann man die dazu passenden Raddeckel haben?

Post Reply

Return to “D90 Die A-Lancia's und alter”