Die Uhr der Aurelia B10...

Appia, Aurelia, Aprilia, Ardea, Astura, Augusta, Belna, Artena, Dilambda, Lambda und vorher

Moderators: Huib, lancisti, LCV

Post Reply
iwc852
Posts: 82
Joined: 24 Feb 2013, 21:26

Die Uhr der Aurelia B10...

Post by iwc852 » 02 May 2014, 22:17

... läuft bei mir ziemlich gut und auch fast 8 Tage. Aber was ich noch nicht herausgefunden habe ist, wie ich diese Uhr stelle.
And dem Knopf den man auch zum Aufziehen benutz habe ich schon gedrückt und gezogen - aber nichts erreicht. Gewalt will man schliesslich auch nicht anwenden.
Bitte um Nachhilfe wie's geht...

Gruß,
Christian

Heini
Posts: 356
Joined: 23 Dec 2008, 10:26

Re: Die Uhr der Aurelia B10...

Post by Heini » 09 Jun 2014, 20:02

Hallo Christian

Bei meiner B10 funktioniert das Ganze mit dem "leichten runterziehen" der Aufziehsaite.
Wenn nicht, bitte keine Gewalt anwenden, sondern hinten den Haltebügel lösen und
die Uhr ausbauen. Vorsichtig öffnen und dann müsste der "Kupplungsmechanismus"
sichtbar und kontrollierbar / reparierbar sein.

Gruss
Heini

iwc852
Posts: 82
Joined: 24 Feb 2013, 21:26

Re: Die Uhr der Aurelia B10...

Post by iwc852 » 11 Jun 2014, 22:34

Danke Heini -- werde das gute Stück also bei nächster Gelegenheit mal ausbauen...

Gruß,
Christian

Post Reply

Return to “D90 Die A-Lancia's und alter”