Leistungssteigerung 2.4 20 V

Moderators: lancisti, LCV

LkC2.4
Posts: 81
Joined: 28 Aug 2016, 08:21

Leistungssteigerung 2.4 20 V

Post by LkC2.4 »

Liebe Kappa Gemeinde
Ich überleg mir, eine Motorrevision mit gleichzeitiger moderater Leistungssteigerung vornehmen zu lassen und bin um Hinweise zu diesem Vorhaben dankbar.
Mein Kappa Coupe ist zweite Serie und hat den 2.4 Liter Motor. Die Laufleistung beträgt 180'000 km. Der Motor zeigt keine Auffälligkeiten.
Zur Leistungssteigerung möchte ich den Zylinderkopf bearbeiten lassen (Ein- und Auslasskanäle, Ventilsitze und Ventile).
Was ist Eure Meinung und noch besser, was sind Eure Erfahrungen dazu?
Soll ich überhaupt an dem "alten" Motor noch etwas machen oder einfach froh sein, wenn er noch lange läuft? Vielleicht bloss eine Motorrevision durchführen lassen?
Ich weiss auch, dass es den 2 Liter Turbo mit 220 PS gibt. Da ich den 2.4 Liter habe ist das keine Option. Einen Kompressor nachrüsten? Eher nicht.
Ziel ist eine sanfte Leistungssteigerung. Standfestigkeit geht vor Leistungsoptimierung. Ich möchte noch lange damit fahren.
Etwas andres: Falls das Motortuning negative Folgen hat, wäre hier ein Ersatzmotor verfügbar. Allerdings ist es die letzte Version. Die sieht optisch anders aus als meiner. Hat jemand Kenntnis, ob sich der in mein 1999er kC einbauen lässt.
https://www.autoscout24.ch/de/d/lancia- ... &vehtyp=10

Ich danke Euch für Eure Hinweise und wenn es bloss ist, an dem funktionierenden Motor nichts zu ändern.
Beste Grüsse, LkC2.4
User avatar
moki155
Posts: 208
Joined: 21 Feb 2015, 08:14

Re: Leistungssteigerung 2.4 20 V

Post by moki155 »

Moin moin,

meiner Meinung nach macht es keinen Sinn. Leistung bekommst du nur über Drehzahl und der 2.4 ist als Langhuber da nicht wirklich gut geeignet. Um das standfest zu bekommen müßte man schon auch noch Kurbelwelle, Kolben und Pleuel bearbeiten. Wenn dein Wagen gut läuft----fahr ihn und gut.
Ein paar PS wird man sicher finden mit Kopfbearbeitung und Steuergerätanpassung, aber ob es das wert ist.... :?:

Die neuen Motoren haben eine andere Motorsteuerung mit elektronischer Drosselklappe. Der Kabelbaum ist anders da die Steuerung im Motorraum liegt. Da müßte man ein paar Sachen umbauen. Der Block selber wird wohl passen.

Gruß Maik
---------------------------
Kappa Limo 2.4 Aut.
Kappa SW 3.0 seq. Aut.
Alfa 155 V6
LkC2.4
Posts: 81
Joined: 28 Aug 2016, 08:21

Re: Leistungssteigerung 2.4 20 V

Post by LkC2.4 »

Hallo Maik
Ich danke Dir für die klare Antwort.
Es geht ja sonst auch immer wieder etwas kaputt. Da lass ich das mit der Motorenoptimierung und freue mich, wenn er noch lange fährt.
Beste Grüsse
LkC2.4
red sea surfer
Posts: 327
Joined: 04 May 2014, 01:14

Re: Leistungssteigerung 2.4 20 V

Post by red sea surfer »

Hi.
Wenn, dann würde ich von einem guten Spezialisten das Motorsteuergerät umprogrammieren. Etwas mehr Leistung mit weniger Kraftstoffverbrauch. Klingt paradox, geht aber.
Habe das von einem bei meinem 5 Zylinder Benziner im T4 machen lassen.

https://www.rmt-tuning.de/

Der Robin weiß was er tut. Mit Messfahrten und Prüfstand.

Gruß Steffen
LkC2.4
Posts: 81
Joined: 28 Aug 2016, 08:21

Re: Leistungssteigerung 2.4 20 V

Post by LkC2.4 »

Hallo Steffen
Vielen Dank für den Hinweis. Ich schaue mir die Homepage mal an.
Beste Grüsse
LkC2.4
red sea surfer
Posts: 327
Joined: 04 May 2014, 01:14

Re: Leistungssteigerung 2.4 20 V

Post by red sea surfer »

LkC2.4 bin im Sommer auch da (wenn Corona es erlaubt), lass da meinen Turbo abstimmen nach Umbau.
Der Robin fuhr auch einen 16V Turbo, getunt.
Steffen
User avatar
moki155
Posts: 208
Joined: 21 Feb 2015, 08:14

Re: Leistungssteigerung 2.4 20 V

Post by moki155 »

Beim Turbo bringt es auch was, aber beim Sauger ?
Für den 3.0 Liter V6 mit 192PS soll es 10PS bringen. Ob man das merkt? Da kann man für die 500€ lieber dem Motor neues Öl, neue Kerzen und einen neuen Luftfilter spendieren, da hat er mehr von und es bleibt noch ein schönes Essen für den Halter über ... :D

Gruß Maik
---------------------------
Kappa Limo 2.4 Aut.
Kappa SW 3.0 seq. Aut.
Alfa 155 V6
red sea surfer
Posts: 327
Joined: 04 May 2014, 01:14

Re: Leistungssteigerung 2.4 20 V

Post by red sea surfer »

Maik, das stimmt. Aber wenn man ökonomischer unterwegs ist, ist das in heutigen Zeiten auch nicht zu vergessen. Wer weiß, wohin die Preise für Kraftstoff nach Corona hin schießen.
Beim Turboumbau ist das ein Muss.
Schöne Grüße nach HH und gesund bleiben!!!!
Spy
Posts: 645
Joined: 20 Apr 2009, 01:18

Re: Leistungssteigerung 2.4 20 V

Post by Spy »

Ich meine Squadra tuning aus Holland hat noch ein paar ECU chips. Die wissen was die machen. Ich hatte mal eins gekauft aber nie eingebaut. Jetzt hat ein freund von mir es für sein KC.

https://squadra-tuning.com/

Mein K JTD ist auch dort getuned und bin sehr zufrieden
Jens kLt
Posts: 1540
Joined: 21 Dec 2008, 19:09

Re: Leistungssteigerung 2.4 20 V

Post by Jens kLt »

Ich selbst, habe einen 2,0 Turbo 5 Zylinder, kann nichts aktiv beitragen. Mein Turbo wurde (was aber gar nicht Absicht war) dadurch "getunt", dass ich ein AT-Getriebe eines 2,4 Sauger bekommen habe, was in den oberen Gängen kürzer übersetzt ist (d.h. höhe Drehzahl, mehr Ladedruck).

Zumindest kann ich bestätigen, dass sich der niederländische Tuner einer großen Zufriedenheit durch die Fahrer der neuen Alfa Romeo Giulia erfreuen.
Das scheinen tatsächlich ausgewiesene Italo-Experten zu sein.
Post Reply

Return to “D45 Kappa”