Gebrauchtwagenkauf

Joolwe86
Posts: 7
Joined: 06 Sep 2020, 11:14

Gebrauchtwagenkauf

Unread post by Joolwe86 »

Hallo liebe Lancia-Freunde!
Ich war früher schoneinmal ab und an in diesem Forum unterwegs, damals mit einen Delta 1.6DFN(toller Wagen, trauere ihm immernoch nach). Aktuell ist s neben dem Renault-Family-Van noch ein Musa Platino aus dem letzten Baujahr, gutes Auto aber eben ohne das Imposante eines Delta oder gar Thesis.

Ich interessiere mich sehr für ein Flavia Cabrio.
Im Internet findet man sehr wenig Erfahrungsberichte zu dem Wagen in Bezug auf Probleme im Alter...

Da die Flavia auf dem Markt inzwischen ja 7-8 Jahre alt sind würde mich interessieren, ob es typische Schwachstellen oder Problemzonen gibt, auf welche ich beim Probefahren/Gebrauchtwagensuche achten sollte.
Wie sind die Erfahrungen zum Verdeck?
Rost?
In der Familie wird noch ein inzwischen 22 Jahre alter Chrysler Stratus Cabrio gefahren, quasi der Urahn der Flavia. Immernoch ein schicker, komfortabler und vor allem über die Jahre sehr zuverlässiger Wagen. Wie seht ihr die Langzeitqualität der Flavia?
Danke für eure Antworten,

Joachim
Thomas Herbsthofer
Posts: 370
Joined: 21 Dec 2008, 21:42

Re: Gebrauchtwagenkauf

Unread post by Thomas Herbsthofer »

Nun, meine Flavia aus Juli 2013 habe ich mit ca 49.000km im Oktober 2019 vom Händler gekauft.

Im Juni 2020: großes Service mit neuen Bremsbelägen rundum, TÜV, Resumee der Markenwerkstatt: unglaublich, steht da wie neu.

Einziges Manko: Navi Update gibt es nicht, aber heutzutage fährt man ohnehin mit Google Maps. Ach ja, das Emblem im Frontgrill war ausgeblichen - offizielle Lösung: eine Chromleiste samt eingepresstem Logo um zarte 450 Euro! Aber: es geht auch anders 😀

Ich bin mit der Flavia Cabrio sehr zufrieden und kann nichts bemäkeln. Die Originalfelgen habe ich ersetzt weil sie mir nicht gefallen, wie übrigens bei praktisch allen Lancias die mir bisher zugelaufen sind.
Joolwe86
Posts: 7
Joined: 06 Sep 2020, 11:14

Re: Gebrauchtwagenkauf

Unread post by Joolwe86 »

Danke für diese Info.
da scheinst du ja ein gutes Exemplar gefunden zu haben.
Das ausgeblasste Lancia-Logo hatte ich auch beim Delta und jetzt fängt es beim Musa auch an. Man kann es wohl auch selbst aus dem Grill lösen ohne den gesamten Grill zu tauschen.

Kennt sonst jemand Schwachstellen der Flavia?
Braucht das Verdeck besondere Pflege/Wartung( ich meine die Hydraulik/Mechanik, nicht den Bezug)?

Ich denke wenn man sich ansieht wie lange die Grundkonstruktion auch als Sebring schon unterwegs war, darf man davon ausgehen ein erprobtes solides Fahrzeug zu haben.

Grüße
Thomas Herbsthofer
Posts: 370
Joined: 21 Dec 2008, 21:42

Re: Gebrauchtwagenkauf

Unread post by Thomas Herbsthofer »

Also das Verdeck sollte regelmäßig betätigt werden, wenn man es nie benutzt hat es so was wie Standschäden.
Und die Umschaltung auf Fernlicht mittels einer Klappe sollte auch regelmäßig benützt werden, sonst auch hier Ermüdung.
Joolwe86
Posts: 7
Joined: 06 Sep 2020, 11:14

Re: Gebrauchtwagenkauf

Unread post by Joolwe86 »

Danke für die Info!
Wenn ich eine attraktive Flavia in erreichbarer Entfernung demnächst entdecke werde ich wohl zuschlagen.
Mich überzeugt das Platzangebot und vor allem auch die Sicherheit eines großen modernen Wagens im Vergleich zu wesentlich älteren erschwinglichen Cabrios. möchte es , wenn vermutlich auch nur selten, auch als Familiencabrio nutzen, mit zwei kleinen Kindern sollte das für in der Flavia klappen.
1.3s 1971
Posts: 12
Joined: 28 Oct 2019, 12:48
Location: Baviera

Re: Gebrauchtwagenkauf

Unread post by 1.3s 1971 »

Hallo, bin ich auch seit 6 Jahren zufriedener Besitzer des Lancia Flavia/Chrysler 200.
Abgesehen vom Wechsel der vorderen Bremsscheiben (es handelt sich immer noch um ein Auto mit Automatikgetriebe) und dem Problem des Fernlichts kann ich nur gut von der Flavia sprechen.
Joolwe86
Posts: 7
Joined: 06 Sep 2020, 11:14

Re: Gebrauchtwagenkauf

Unread post by Joolwe86 »

Das ist schön zu hören. Ich warte immernoch auf die passende Flavia, ich finde sie ja in schwarz echt schick...
Post Reply

Return to “D12 Flavia "2012"”