Lancia Delta III und Co....

Moderators: lancisti, LCV

Markus

Re: Lancia Delta III und Co.... Bilde Dir doch Deine eigene Meinung

Post by Markus » 09 Sep 2008, 09:21

@Delta
Ich muss Jan leider recht geben !
Deine Argumente untermauerst Du meistens auf Aussagen von Freunden,Bekannten oder Foren-Threads.
Bsp.Alfa 159 ,denn wenn Du dir mal die mühe gemacht hättest beide Autos anzuschauen(159&Vectra,9-3,
CromaII),auch wenn es nur beim Verwerter gewesen wäre,dann wüstest Du das beide Plattformen
bis auf dem Antriebsstrang und ein paar Aplikationen im Innenraum(beruht auf der Einkaufsgemeinschaft zwischen Fiat&GM)nichts gemeinsam haben!

Markus

Delta95

Re: Lancia Delta III und Co.... Bilde Dir doch Deine eigene Meinung

Post by Delta95 » 09 Sep 2008, 10:46

Ich bin schon 2 Mal in einem neuen Delta III gesessen! Also in unterschiedlichen Aussstattungen etc. Und bin mehrmals Bravo II gefahren. Auch letztens als ich im Delta III saß und dann im Bravo 1.4 T-jet eine Runde drehte.
Fahren war noch nicht möglich, da noch nicht angemeldet. Somit weder hörensagen noch sonst eine ander Geschichte! Und ja ich habe Ihn selbst "erlebt" (was man hier erlebt weiß ich nicht...). Der Verkäufer war in Italien zu ersten Probefahrten. Der einzige Unterschied zum Bravo dürfte die etwas weichere Abstimmung sein... und er wirkt träger (dank des lange Radstandes). Also nicht irgendetwas erfinden was ich angeblich getan hätte.

Aus Forenthreads kenne ich niemanden der in Mirafiori war! Ich meine Bekannte die in Italien arbeiten (Multijet Diesel), Verkäufer die in Italien eingeladen waren etc.
Soviel Unsinn was du hier hineininterpretierst (ohne mich zu kennen) zeigt deine Wahrnehmung.
Alfa 159 beim Verwerter, Croma II natürlich auch. Gehts noch? Diese so alten Autos werden ja massig zum Verwerter gebracht.. ;-( Logisch ;-)

Es geht um die Baumuster, nicht um einzelne Teile. Denn dann wäre der 939er Alfa (159 ist ja nur ein Version) nicht so anfällig wie der "bessere" Croma II. Und dass der 159er Alfa keine Gemeinsamkeiten in EPER zeigt, heißt noch lange nicht dass es Ähnlichkeiten gibt.
Die Geschichte die Dean mit den Bremsscheiben erzählen wolltest ging ja auch in die Hose, denn die Scheiben und Sättel sind auch in den GM Modellen ala Opel Vectra, Sigum verbaut. Somit sind es von GM kommende Teile die wohl irgend ein Hersteller für Sie herstellt...

Erklärst du mir jetzt noch das Just in Time Prinzip? ;-)
Du weißt es also wie es in Cassino abläuft? Also nicht so wie im Stammwerk Mirafiori? Woher beziehst du die Info?

mefisto

Re: Lancia Delta III und Co....

Post by mefisto » 09 Sep 2008, 14:05

ach Delta95, fahr mal zum Supermarkt und kauf Dir einen Sack Gelassenheit. Und wenn Du in demselben Regal noch ein paar Tüten Humor erstehen kannst, nicht zögern! Und wenn Du auf dem Heimweg noch an einer Bücherei vorbeikommst, solltest Du Dir vielleicht ein erklärendes Wörterbuch kaufen. Kleine Tipp: Wenn das Wort "anpissen" nicht drin steht, nicht kaufen! Der Ausdruck "beleidigte Leberwurst" sollte nach Möglichkeit auch drin stehen ...

Nur weil Du jemanden kennst, der jemanden kennt und 20 Deiner ehrenwerten Freunde Deiner Meinung sind, wird der Delta III nicht den Bach runter gehen.

Der Unterschied ist: MEIN Delta II war eine Gurke, ich habe aber nie behauptet, DER Delta II sei eine Gurke gewesen. Mein Dedra war davon abgesehen und ohne Unfall nach 10 Jahren auch faul - und nachdem alle Kotflügel, das Dach (ach nein, das war beim Delta) und ich weiß nicht was nachlackiert worden waren.

Ja, mein Lybra säuft, das ärgert mich, seine Front sieht wie die aller Lybras recht altbacken aus und die Grafik der Instrumente ist auch kein Meisterwerk italienischer Designkunst. Das sind aber alles Dinge, mit denen ich leben kann, sonst hätte ich mir das Auto - nach langem Suchen - nicht gekauft! Es bietet ein gutes Preis/Leistungsverhältnis und das war vorrangig.

Wenn Dein Freund vom neuen Delta enttäuscht ist und sich dann einen Bravo kauft ... ist doch okay, ist doch seine Entscheidung, davon lässt sich aber nichts allgemein Gültiges ableiten.

Deine Meinung in allen Ehren, aber nur weil Lancia Dir (und anderen) nicht Deinen Delta gebaut hat, und sich auch noch erdreistet hat, das Logo zu modernisieren ... und bei all dem einige Kompromisse eingehen musste ...

lass die Sonne scheinen

mefisto

Delta95

Re: Lancia Delta III und Co....

Post by Delta95 » 09 Sep 2008, 14:52

Ich bin eigentlich ein lustiger Mensch und finde auch nicht immer etwas zu nörgeln an meinem Auto. Darum vielleicht auch glücklicher und zufriedener? Komisch ist nur das unser 96er Dedra keinen wirklichen Rost hat, mein Delta II ein wenig geschweißt werden musste nach 14 Jahren und bald 180tkm.... naja das Salz in Österreich ist wohl so gut ;-).

Wer soll den Delta kaufen? Kein Fan der Marke? Es sind leider im Ganzen sicher mehr als 20 Leute... aber natürlich, die sind alle so blöd und würden keinen Lancia kaufen.... darum sind sie ja Fans und besitzen teilweise 2 oder mehr Lancia. Für mich lässt sich ableiten, Lancia Fans fahren wohl die schlechten alten LANCIA und nicht die tollen neuen Lancia...
Und der böse Alex ;-) Image
Ach ist der Böse... erhält sich eine Fulvia 1.Serie und Gamma Coupe etc. aber naja komisch es gibt viele Leute die die Botschaft am Shirt verstehen.

Saluti!

Andreas

Re: Lancia Delta III und Co....

Post by Andreas » 09 Sep 2008, 22:11

Hallo gehts noch ...

Das ist ja wohl so was von Off Topic.
>>Ironiemodus an>>
Ich verteil jetzt mal hier Wattebällchen damit ihr euch wie "Männer" bekriegen könnt.
>>Ironiemodus aus>>

Ciao

DirkR

Re: Lancia Delta III und Co....

Post by DirkR » 10 Sep 2008, 12:50

ja echt!

Markus

Re: Lancia Delta III und Co.... Bilde Dir doch Deine eigene Meinung

Post by Markus » 13 Sep 2008, 22:29

Delta95 schrieb:
Alfa 159 beim Verwerter, Croma II natürlich auch. Gehts noch? Diese so alten Autos werden ja massig zum Verwerter gebracht.. ;-( Logisch ;-)

Stimmt in Österreich werden keine Unfälle gemacht ,sorry habe ich vergessen

Delta95 schrieb:
Die Geschichte die Dean mit den Bremsscheiben erzählen wolltest ging ja auch in die Hose, denn die Scheiben und Sättel sind auch in den GM Modellen ala Opel Vectra, Sigum verbaut. Somit sind es von GM kommende Teile die wohl irgend ein Hersteller für Sie herstellt...
!???!!
fährt Dean nicht ein Croma II? Und hat der nicht die Technik vom Signum??
Ist also auch GM oder nicht??

Der 939 ist aber nix GM und hat auch nicht die Bremsen von denen,das sieht sogar ein Blinder durch die
Felgen durch!!
Komisch das Du deine Aussage auf einmal nur noch auf Baumuster beschränkst,vor ein paar Wochen
war es noch ganze GM-Plattformen..
So wie Du auch immer geschrieben (ja schon fast geprädigt hast )das der Alfa 149 nur ein Bravo in anderer Hülle(gleiches Fahrwerk,etc) sein wird,und auf einmal schreibst Du er bekommt ein anderes Fahrwerk!!
ODER
Beim Thesis ist nur der Motor mit Getriebe aus dem Fiat-Regal und ein paar Schalter aus dem Masarati,
der Rest sei Lancia Eigenentwicklung ,hast sogar Leute angepöpelt die anderer Meinung waren.
Und dann schreibst Du das der Thesis auf einer Tipo 2 -Plattform(was auch immer das sein mag)aus
den 80er steht!!
Seeehr beständig deine Aussagen!!Und dann noch aufregen was ich hier hinein interpretiere!

Delta95 schrieb:
Erklärst du mir jetzt noch das Just in Time Prinzip?
Ist wohl ne Lachfrage oder ...?
Das gabs mit sicherheit schon bei der 836 er Produktion!

Ciao

Post Reply

Return to “D20 Delta 3. Serie (2008)”