10 Jahre Lancia Delta 844

Moderators: lancisti, LCV

Thomas Herbsthofer
Posts: 256
Joined: 21 Dec 2008, 21:42

10 Jahre Lancia Delta 844

Post by Thomas Herbsthofer » 11 Mar 2018, 22:29

Am Genfer Salon im März 2008 vorgestellt feiert der Delta III heuer 10. Geburtstag.
Möge so vielen Exemplaren als möglich ein langes und gepflegtes Autoleben gegönnt sein

enno
Posts: 344
Joined: 06 May 2010, 21:19

Re: 10 Jahre Lancia Delta 844

Post by enno » 12 Mar 2018, 20:14

Hallo Thomas ,
ja der letzte echte Lancia aus Italien.... Ein wirklich tolles und wunderschönes Auto . Ein Fahrzeug was vom Design her, heute noch zehn Jahre später als Neuentwicklung durchgehen könnte . Ich wünsche auch allen noch viele Jahre Freude mit dem Delta .
Grüße Enno

lanciadelta64
Posts: 9055
Joined: 07 Jan 2009, 20:28

Re: 10 Jahre Lancia Delta 844

Post by lanciadelta64 » 13 Mar 2018, 00:08

Ich habe meinen auch jetzt viele Jahre und liebe ihn so, als habe ich ihn erst "gestern" gekauft ;-)

Silvan
Posts: 454
Joined: 22 Dec 2008, 10:39

Re: 10 Jahre Lancia Delta 844

Post by Silvan » 13 Mar 2018, 07:39

Meiner wird im August 10 Jahre alt - hat bereits einige Abnützungserscheinungen.

bejo
Posts: 85
Joined: 10 Jan 2012, 13:09

Re: 10 Jahre Lancia Delta 844

Post by bejo » 13 Mar 2018, 09:31

Vor 2 1/2 Jahren wurde mein Delta in Frankreich von einem VW Polo geschrottet. Ich hatte fast 150.000 (problemlose) KM auf dem Tacho. Wie hatte mein Freundlicher gesagt: Beim Delta haben sie sich nochmal richtig Mühe gegeben. Jedes Mal, wenn ich einen sehe (leider viel zu selten), trauere ich meinem nach. Hätte ich Platz (und etwas mehr Geld), ich würde mir wieder einen als Zweitwagen zulegen, einfach so zum Anschauen und zum Cruisen. Pflegt eure und behaltet sie, auch wenn FCA alles dagegen unternimmt.

Gruß Bejo

P.S.
Die Schuld am Unfall stand eindeutig fest, ist auch richterlich festgestellt. Die gegnerische Versicherung zahlt aber nicht. Pfändungsklage nach französischem Rec ht steht im Raum. Armes Europa!

csik
Posts: 685
Joined: 19 Apr 2010, 02:22

Re: 10 Jahre Lancia Delta 844

Post by csik » 13 Mar 2018, 14:25

8 Jahre 223000

Von Außen sieht er noch wirklich gut aus - unten drunter hantle ich mich derzeit von einem Verschleißteil zum anderen (Aufhängung Lenkung Stabi - demnächst Spurstangenköpfe Koppelstangen)
Die Motor/Getriebe Aufhängung müsste ich auch mal machen lassen - die Vibrationen im Stand bzw harte Lastwechsel deuten klar drauf hin dass da was schon sehr weich ist
Auspuff wäre auch mal komplett fällig
Ölverbrauch etwa 0,4 l auf 1000km

Wirtschaftlich gesehen ist das natürlich verbranntes Geld - aber ein neuer ist nicht drin....

Mosella
Posts: 69
Joined: 11 Feb 2017, 15:21

Re: 10 Jahre Lancia Delta 844

Post by Mosella » 14 Mar 2018, 18:54

Bin mit meinen Delta und ersten Lancia sehr zufrieden.(tu)

Video über den Delta 844

Jens kLt
Posts: 1531
Joined: 21 Dec 2008, 19:09

Re: 10 Jahre Lancia Delta 844

Post by Jens kLt » 14 Mar 2018, 23:02

... und wer das Auto nicht kennt - das dürften nach wie vor sehr viele Menschen sein - dürfte das Auto (mit abgedeckten Logos) nach wie vor für einen Neuwagen halten. Oder sogar eine Neuerscheinung. Eine große Leistung, wenngleich die Optik an sich sicherlich Geschmacksfrage ist. Ähnliches gilt für den thesis.

Das Design ist mittlerweile, Aerodynamik sei dank, so ausentwickelt, dass es kaum noch neues Design gibt, sondern nur "Spielarten".
Früher konnte man einem Auto ansehen, ob es am Anfang oder am Ende einer Dekade vorgestellt wurde. Mittlerweile kann man sich schon mal um 10 Jahre "vertun".
Die Spielwiese ist nicht mehr die Form, sondern die Lichtsignatur (Audi bewirbt den neuen A7 mit einer handy-artigen bling-bling Rückleuchtenanimation beim Ausschalten. Als würden 17-jährige das Auto kaufen.)
Die neue A-Klasse könnte ein Kia sein. Und der neue CLS ist irgendwie nur noch ein schlaffer langer Lulatsch, der dem gestalterischen Zwang des Ur-CLS irgendwie folgen musste.

schorschi013
Posts: 135
Joined: 09 Sep 2009, 20:53

Re: 10 Jahre Lancia Delta 844

Post by schorschi013 » 15 Mar 2018, 22:44

Hallo,
zwar ist mein Lancia erst 8 Jahre alt und hat 110000 km auf der Uhr, bin aber nach wie vor begeistert von der Fahrleistung (1,8er) bis zum Design. Nun steht aber eine Neuanschaffung im Raum. Als der Verkäufer mich fragte was mit dem alten Auto wird wegen Inanzahlungnahme des Fahrzeuges meinte ich, der Lancia bleibt bei mir. Und wenn er nicht mehr fährt kommt er in den Garten. Da wird er dann äußerlich weiter gepflegt;).
Ich glaube ich könnte es nicht übers Herz bringen und ihn weg geben. Ist irgendwie komisch, dass man an einem Stück Blech so hängt:). Habe mich schon um ein Wechselnummernschild bemüht, ist aber in Deutschland etwas kompliziert, Versicherrung usw.
Der neue wird dann eine Guiletta mit gleicher Motorisierung sein.

Gruß Schorschi

lanciadelta64
Posts: 9055
Joined: 07 Jan 2009, 20:28

Re: 10 Jahre Lancia Delta 844

Post by lanciadelta64 » 16 Mar 2018, 00:16

Gratulation zur Giulietta. Ich habe das "Madel" in meinem einjährigen Exil liebgewonnen gehabt, allerdings handelte es sich hierbei "nur" um die 2,0 MTJ-Variante (du weißt ja, ich lebe im "Land der Hardcore-Diesel-Fans"). Die Modellpflege, auch vor allem vom Design her haben der Giulietta gutgetan, für mich im Moment das schöne Fahrzeug des C-Segments.

Post Reply

Return to “D20 Delta 3. Serie (2008)”