Mir fehlt mein Delta

Moderators: lancisti, LCV

bejo
Posts: 85
Joined: 10 Jan 2012, 13:09

Mir fehlt mein Delta

Post by bejo » 18 Feb 2016, 13:09

Hallo zusammen,

hatte ja im Herbst geschrieben, dass ich mit der Familie in Frankreich auf der Autobahn einen (unverschuldeten) Totalschaden hatte. Mein bestens laufender Delta war Geschichte. Da ich wegen meiner Eltern einen größeren Kofferraum brauchte (Rollstuhl...), unbedingt Automatik und einen Euro 6 Wagen wollte (damit man mich hier in Stuttgart nicht wie damals bei meinem 156er mal wieder per Plakette enteignet), und letztlich leider nicht unendlich Geld habe, entschied ich mich für ein hervorragendes Angebot eines 3Monatswagens bei Peugeot, den 308 SW mit 2,0 l Diesel und 150 PS. Der ist außen zwar mainstream, dafür innen mit seinem speziell kleinen Lenkrad, der anderen Armaturenanordnung und den fast fehlenden Schaltern und Knöpfen schon speziell. Der Motor ist erste Klasse, die Automatik nach dem dfn vorher natürlich unvergleichbar gut, und der Verbrauch mit ziemlich genau 6 l meines Erachtens sehr in Ordnung.

Und doch: Ich vermisse meinen Delta. Die verschiebbare Rücksitzbank beispielsweise: Jetzt habe ich einen Riesenkofferaum, den ich aber nicht laufend brauche. Dafür ist im Fond weniger Platz als vorher. Die Bedienung und das Cockpit sind in Ordnung, aber zu schwarz und traurig. Da fehlt die Eleganz - bis hin zu den beleuchteten Türgriffen. Am meisten aber fehlt mir die Optik. Bin gestern ins Gespräch vertieft versehentlich fast in einen Astra Kombi eingestiegen. Das wäre mir mit dem Delta nie passiert.

Wenn ich keinen verwandtschaftsbedingt großen Kofferraum mehr brauche, dann will ich einen hoffentlich mit der richtigen Plakette versehenen Delta Benziner Automatik. Pflegt eure gut und hebt mir einen auf!

Bejo

mv750fan
Posts: 501
Joined: 18 Mar 2011, 14:28

Re: Mir fehlt mein Delta

Post by mv750fan » 18 Feb 2016, 13:34

Hallo Bejo,
das ist genau der Stoff aus dem meine "Alpträume" sind.
Wie kann Lancia uns das antun ein derart "geiles" Fahrzeug aus dem Hut zu zaubern das einem richtig abhängig macht und dann einfach vom Erdboden verschwinden. Was soll nach dem Delta kommen 8-)
Delta 1,9 TwinTurbo Executive mit allem was die Aufpreisliste hergibt X(
Fiat 500C mit Poltrona Frau
Lotus Elise 111S >:D<
und dann noch eine MV Agusta F4 750 (das Original halt)
und eine MV TR aus 1954 im Wohnzimmer :P

inzepinze
Posts: 232
Joined: 30 Jan 2009, 19:00

Re: Mir fehlt mein Delta

Post by inzepinze » 18 Feb 2016, 19:15

Seh ich exakt genauso. Meiner wird jetzt 7 und hat 125000 km runter. Ich hege und pflege ihn, bis es keine Teile mehr gibt. Oder ich mir doch ein zweites Schlachtfahrzeug zulege.

Viva Lancia.

Ingo

web.uno
Posts: 2622
Joined: 07 Nov 2010, 08:01

Re: Mir fehlt mein Delta

Post by web.uno » 19 Feb 2016, 14:09

gute frage...
JEEP CHEROKEE bzw. der kommende COMPASS,
DS5

oder aktuellen CHRYSLER 200 importieren.
MfG,
martin
___________________________

LANCIA - eleganza in movimento

-- www.facebook.com/driveFCA --
___________________________

mv750fan
Posts: 501
Joined: 18 Mar 2011, 14:28

Re: Mir fehlt mein Delta

Post by mv750fan » 19 Feb 2016, 15:43

Sämtliche Amerikaner fallen bei mir durch den Rost.
DS5 könnte ich schwach werden 8-).
Delta 1,9 TwinTurbo Executive mit allem was die Aufpreisliste hergibt X(
Fiat 500C mit Poltrona Frau
Lotus Elise 111S >:D<
und dann noch eine MV Agusta F4 750 (das Original halt)
und eine MV TR aus 1954 im Wohnzimmer :P

web.uno
Posts: 2622
Joined: 07 Nov 2010, 08:01

Re: Mir fehlt mein Delta

Post by web.uno » 19 Feb 2016, 15:54

DS gibt sich auch als marke inzwischen ganz
interessant.
MfG,
martin
___________________________

LANCIA - eleganza in movimento

-- www.facebook.com/driveFCA --
___________________________

inzepinze
Posts: 232
Joined: 30 Jan 2009, 19:00

Re: Mir fehlt mein Delta

Post by inzepinze » 19 Feb 2016, 19:05

Finde ich auch. Der DS 5 ist mir aber zu groß, habe ich auf der IAA “anprobiert“. Der neue DS 4 dagegen wäre ziemlich perfekt, auch vom Preisniveau her. Ich traue den Franzosen aber motorseitig nicht über den Weg, die fackeln mir zu oft ab. Hier in der Gegend etliche Beispiele.

Ingo

web.uno
Posts: 2622
Joined: 07 Nov 2010, 08:01

Re: Mir fehlt mein Delta

Post by web.uno » 20 Feb 2016, 07:47

die DS5 hätte aber sehr ähnliche abmessungen wie
der DELTA lll.
MfG,
martin
___________________________

LANCIA - eleganza in movimento

-- www.facebook.com/driveFCA --
___________________________

bejo
Posts: 85
Joined: 10 Jan 2012, 13:09

Re: Mir fehlt mein Delta

Post by bejo » 20 Feb 2016, 11:52

Stimmt, DS wäre vielleicht eine Alternative in Sachen Optik. DS5 finde ich wuchtig, aber gelungen. Ändert ab nichts daran, dass ich mir einen Delta wünsche. Sollte vielleicht mal wieder Lotto spielen, die Chance auf Gewinn ist wohl ebenso groß wie die auf ein Revival von Lancia.

Gruß Bejo

Delta1980
Posts: 111
Joined: 05 Feb 2014, 21:14

Re: Mir fehlt mein Delta

Post by Delta1980 » 20 Feb 2016, 19:57

Ich finde es ganz interessant, dass vielen Leuten, die einen Delta fahren oder denen der Delta gefällt auch den DS5 gut finden.

Ich persönlich habe mir damals auch überlegt, dass der DS5 wirklich eine sehr gute Alternative darstellt.

Der Delta ist aber als Gebrauchtwagen ein Schnäppchen, der DS5 ist aber da doch deutlich teurer (auch durch die modernere Ausstattung)

Post Reply

Return to “D20 Delta 3. Serie (2008)”