Türverkleidungen

Rolf R.
Posts: 1366
Joined: 22 Dec 2008, 11:25

Türverkleidungen

Unread post by Rolf R. »

Die vorderen Türverkleidungen an unserem Delta machen massiven Ärger.

In den Schalen, mit denen man die Tür zuzieht, blättert eine Beschichtung ab. Scheint eine billige Kunststofffolierung zu sein. Ok, sehen würde man das nicht, aber leider sind die entstehenden Kanten derart scharf, dass sich schon Beifahrer die Finger blutig geschnitten haben. Was tun?

An der Fahrertür beginnt der "Chrom" der kleinen Zierleisten der Türverkleidung abzubröseln. Chrom ist das offenbar nicht, sondern nur billiges metallbedampftes Plastik. Mit Sicherheit bekommt man da keinen einzelnen Ersatz?

Gruss

Rolf
Lancia Thema

Desert Drunk and Red Rock Crazy! USA Southwest Stories und Bilder
bigfoot
Posts: 471
Joined: 28 Jan 2009, 00:17

Re: Türverkleidungen

Unread post by bigfoot »

Rolf R. schrieb:
-------------------------------------------------------
> An der Fahrertür beginnt der "Chrom" der kleinen
> Zierleisten der Türverkleidung abzubröseln.
> Chrom ist das offenbar nicht, sondern nur billiges
> metallbedampftes Plastik. Mit Sicherheit bekommt
> man da keinen einzelnen Ersatz?

Das ist immer galvanisierter Kunststoff - in jedem aktuellen Fahrzeug, ob Smart oder Maybach.

Reklamiere das auf Kulanz bei LANCIA/FIAT. Wenn keine Fremdeinwirkung nachweisbar, wird dir das ersetzt, da Fiat die Reklamation nur 1zu1 samt Reklamationskosten an den Lieferanten weitergibt - soll heißen, FIAT verdient daran sogar Geld.

Gruß,
.
Delta 1.4TJet, Sportpaket
nic
Posts: 44
Joined: 24 Oct 2009, 19:14

Re: Türverkleidungen

Unread post by nic »

In den Schalen, mit denen man die Tür zuzieht, blättert eine Beschichtung ab. Scheint eine billige Kunststofffolierung zu sein. Ok, sehen würde man das nicht, aber leider sind die entstehenden Kanten derart scharf, dass sich schon Beifahrer die Finger blutig geschnitten haben. Was tun?

Kenne das Problem von Anfang an. Habe das Problem mit sehr feinem Schleifpapier gelöst.
Es geht mir wie Dir, empfinde das ganze auch als extrem billig gelöst...

Gruß

Nic
Rolf R.
Posts: 1366
Joined: 22 Dec 2008, 11:25

Re: Türverkleidungen

Unread post by Rolf R. »

Danke für den Tip!
Das Ganze ist eine wirkliche Mogelpackung. (td)

Gruss

Rolf
Lancia Thema

Desert Drunk and Red Rock Crazy! USA Southwest Stories und Bilder
Dean
Posts: 1646
Joined: 21 Dec 2008, 19:26

Re: Türverkleidungen

Unread post by Dean »

Na ja, an meinen 2 Delta's (400'000km) hatte ich das Problem nie.

Versteh mich nicht falsch, ich würde auch rasten, aber immer gleich von Kackqualität zu sprechen ist ja wohl auch etwas weit hergeholt.
Sich vlt. schon mal Gedanken gemacht ob man beim reinigen evtl. ein zu scharfes Mittel verwendet hat?
Rolf R.
Posts: 1366
Joined: 22 Dec 2008, 11:25

Re: Türverkleidungen

Unread post by Rolf R. »

Normalerweise gehen wir da mit Seifenlauge dran. Schärferes muss es nicht sein.

Offensichtlich wird das verwendete Folienmaterial - es ist ja nicht mal stabiles Plastik - schon nach wenigen Jahren spröde und bricht.

Gruss

Rolf
Lancia Thema

Desert Drunk and Red Rock Crazy! USA Southwest Stories und Bilder
lanciadelta64
Posts: 9055
Joined: 07 Jan 2009, 20:28

Re: Türverkleidungen

Unread post by lanciadelta64 »

Das ist eh kurios, dass einige nie Probleme damit haben, andere dafür dann sofort. Frage mich nicht, wieso das ist, aber wir jammern immer, wenn alles so "teuer" ist, um dann auch zu "jammern", wenn etwas halt "günstig" gemacht wird, denn ich habe wegen eines Einbruchsschaden eine Türverkleidung tauschen müssen und die war echt günstig. Das ist dann halt der Vorteil....
Rolf R.
Posts: 1366
Joined: 22 Dec 2008, 11:25

Re: Türverkleidungen

Unread post by Rolf R. »

Ich jammere garantiert nicht, dass alles so teuer ist. Vieles ist einfach zu billig.

Meine 3,0 V6 Themas waren im Prinzip wesentlich teurer als der Delta meiner Frau. Jetzt nach 20 Jahren zeigt sich dann allerdings, dass das Geld gut angelegt war. Die Fahrzeuge sind noch immer in einem exzellenten Zustand.

Der Müll, der uns heute als "normal" angedient wird ist bestenfalls erschreckend. Es wird Zeit, dass sich hier die Werte ändern und der Kunde mal wieder das Sagen bekommt. So reitet man etablierte Marken in den Abgrund. Das was der Delta III bietet ist grottenolmschlecht gegenüber den frühreren Lancias. Schande über die Macher!

Ich fahre zwei 20 Jahre alte Themas, die kennen solche technische Minderwertigkeiten nicht. Das sind noch solide Fahrzeuge. Dagegen ist der Delta III nur ein schlecht gemachtes Billigprodukt. Qualität endete bei Lancia offenbar vor mehr als einem Jahrzehnt.

Vielleicht wird mein nächstes Fahrzeug ein Jaguar. Da stimmt das Verhältnis zwischen Exklusivität und Qualität noch.

Gruss

Rolf
Lancia Thema

Desert Drunk and Red Rock Crazy! USA Southwest Stories und Bilder
lanciadelta64
Posts: 9055
Joined: 07 Jan 2009, 20:28

Re: Türverkleidungen

Unread post by lanciadelta64 »

Das "Jammern" bezog ich nicht auf dich, sondern war "allgemein" gemeint...
nic
Posts: 44
Joined: 24 Oct 2009, 19:14

Re: Türverkleidungen

Unread post by nic »

sehe ich wie Du Rolf...
Post Reply

Return to “D20 Delta 3. Serie (2008)”