Was ist das denn?

Hier können Lancisti auch über andere Sachen als Lancia reden.

Moderators: lancisti, LCV

ph75
Posts: 201
Joined: 22 Dec 2008, 11:17

Re: Der Kappa ist schön B)

Post by ph75 » 08 Jan 2018, 14:20

Ja, die Flavia Sport steht neben dem Kappa auch in der Familiengarage. Ich nehme an, du siehst die Gemeinsamkeit im Flop und nicht im beliebigen Design? Kann man das dem Kappa meiner Meinung nach nur schwer andichten, musst du mir recht geben, dass dies bei der Flavia Sport unmöglich ist!;)

User avatar
LCV
Posts: 6329
Joined: 21 Dec 2008, 19:15
Contact:

Re: Der Kappa ist schön B)

Post by LCV » 08 Jan 2018, 14:34

Bei den Kombis ist es immer eine Frage der kalkulierten Stückzahl.
Beim Thema oder k SW war von Anfang an nicht damit zu rechnen,
dass man sehr große Mengen bauen könnte. Deshalb wurde das
Kombiabteil quasi angesetzt. Bei den Massenherstellern kann man
es sich leisten, in eine eigenständige Konstruktion zu investieren.

Beim kC hat vor allem der verkürzte Radstand dazu geführt, dass
der Bereich um die C-Säule weniger elegant wirkt. Da man zu dieser Zeit
ständig auf "Design-Zitaten" herumritt und ansatzweise etwas vom
Flaminia PF-Coupé hineinpfriemelte, so hätte man z. B. die Zierleiste
unter den Fenstern wie beim Vorbild bis hinten durchziehen sollen.
Das hätte den Bereich etwas aufgelockert.

Aber es ist jetzt müßig, sich über diese Details zu streiten. Das kC
war eben ein Flop und die Gebrauchtwagenpreise liegen eher im
Bereich "Billigangebote", was dem Bestand auch eher schadet. Wer
so ein Auto ganz billig kauft, steckt wohl kaum viel in die Wartung und
der Shredder kommt immer näher.

Man muss ja nur mal den dramatischen Schwund von Jahr zu Jahr
betrachten.
Lancia Club Vincenzo - Int. Lancia Flaminia Register - Int. Lancia Thema Register - Eurovan 1 IG - SAAB-Freunde Südbaden
www.lancia-club-vincenzo.com

User avatar
LCV
Posts: 6329
Joined: 21 Dec 2008, 19:15
Contact:

Re: Der Kappa ist schön B)

Post by LCV » 08 Jan 2018, 14:39

Mit beliebig meinte ich ohnehin die Berlina.
Das kC hat mAn diverse Designfehler.

Flavia Zagato ist etwas völlig anderes. Die Form
war für viele gewöhnungsbedüftig, evtl. etwas skurril.
Aber das und die Seltenheit macht das Auto zum
Sammlerstück.
Lancia Club Vincenzo - Int. Lancia Flaminia Register - Int. Lancia Thema Register - Eurovan 1 IG - SAAB-Freunde Südbaden
www.lancia-club-vincenzo.com

ph75
Posts: 201
Joined: 22 Dec 2008, 11:17

Re: Der Kappa ist schön B)

Post by ph75 » 08 Jan 2018, 15:11

Fürs Kappa Coupé muss man empfänglich sein – manche sehen die Schönheit, andere nicht. Das war bei der Präsentation so und ist heute noch so. kC-Fahrer sind meist stille Genießer, die wissen, was sie haben. Nämlich ein sehr exklusives Coupé mit einem vornehmen Stammbaum. Nach bester Lancia Manier gut verarbeitet, standesgemäß motorisiert und mit nobel-zurückhaltender Attitüde. Dass dieser Umstand der breiten Masse verborgen bleibt, macht ihre Freude nur noch größer.

Glücklicherweise finden sich immer wieder Kenner, welche diese wunderbaren Autos vor dem Shredder bewahren. Mir sind mindestens drei solcher (aktueller) Beispiele bekannt. Gerade in Holland ist das Interesse am kC sehr gross. Dass dies nicht auf völlig heruntergerittene Exemplare zutrifft, versteht sich von selbst.

web.uno
Posts: 2622
Joined: 07 Nov 2010, 08:01

Re: Einspruch!!

Post by web.uno » 09 Jan 2018, 12:19

jajaja... ich denke auch beim frontdesign hätte dem
KAPPA ein bisschen mehr vom KAYAK ganz gut getan
- wäre zwar polarisierend gewesen, aber hätte ihm ein
sehr eigenständiges gesicht gegeben und hätte in
ähnlicher form als facelift auch am DELTA 2 angewendet
werden können.

aber dass der KAPPA behäbig oder gar
japanisch/koreanisch ausgesehen haben soll, kann
ich genausowenig nachvollziehen wie die aussage
dass der THEMA 1 eine sportliche optik hatte.
MfG,
martin
___________________________

LANCIA - eleganza in movimento

-- www.facebook.com/driveFCA --
___________________________

web.uno
Posts: 2622
Joined: 07 Nov 2010, 08:01

Re: Einspruch!!

Post by web.uno » 10 Jan 2018, 10:37

mp schrieb:
-------------------------------------------------------
> so ist es....Diesbezüglich bin ich echt zufrieden
> mit den GC....fürchte aber wenn die so weiter
> machen, bringen sie Jeep auch noch um.
> Hoffe es passiert bald etwas. Sollte Fiat nicht
> ein Massenhersteller sein.? Wo bleibt ein neuer
> Freemont.? Punto? Was wurde aus den Voyager. Die
> VAN Sparte einfach aufgegeben.? :(. Die
> Herrschaften sind anscheinend mit Alfa und Formel
> 1 zu beschäftigt.(td) um über Wichtigeres
> nachzudenken.



ja das frage ich mich auch...
US-markt: auch CHRYSLER dümpelt schon nur noch
vor sich hin. der neue 200er hatte sich anfangs doch
gut verkauft, auch etliche preise eingeheimst, doch
dann hat SM blöd über ihn geredet und der wagen
war plötzlich weg. von einem neuen CHRYSLER ist
nach wie vor nichts zu sehen.
DODGE hat zwar immerhin ein paar modelle mehr
und die scheinen auch ganz gut zu laufen, aber ein
nachfolger für den JOURNEY wäre angebracht, wobei
sich da die frage stellt ob ein solches fahrzeug nicht
eigentlich besser zu CHRYSLER passen würde -
erstens war der JURNEY ursprünglich als ersatz für
den kurzen TOWN&COUNTRY gemacht worden,
zweitens soll DODGE ja auch die sportlichere marke
sein und drittens braucht CHRYSLER dringend was
neues.

EU-markt: bei FIAT scheint man mit dem TIPO mal
nen treffer gelandet zu haben, aber nach unten hin
fehlt halt immer noch der neue PUNTO, und lässt
auch nach wie vor auf sich warten, und selbst der
PANDA ist inzwischen schon wieder 7jahre alt.
ALFA muss erst anlaufen, da ist zu hoffen dass
die entscheidungsträger da einen längeren atem
haben als bei LANCIA und CHRYSLER und nicht
vorzeitig schon wieder alles einstellen ohne
nachfolgemodelle zu haben...
insgesamt klafft bei FCA in europa allerdings ein
großes loch zwischen FIAT und ALFA, denn FIAT
fährt die low-budeget schiene (die 500er reihe ist
ein ganz anderes thema) und ALFA hat doch
deutlich höhere einstiegspreise.
MfG,
martin
___________________________

LANCIA - eleganza in movimento

-- www.facebook.com/driveFCA --
___________________________

mp
Posts: 3208
Joined: 21 Dec 2008, 22:35

Re: Einspruch!!

Post by mp » 10 Jan 2018, 12:02

apropos Alfa-Einstiegspreise:? wer kauft einen Alfa SUV um einen Einstiegspreis von 109.000 in Österreich. A Deppata??>:D<
https://www.pressreader.com/austria/kur ... 2565188184

evo16v
Posts: 1134
Joined: 08 May 2014, 10:23

Re: Einspruch!!

Post by evo16v » 10 Jan 2018, 12:55

Einer dem es wichtig ist, den Renntraktor mit der schnellsten Rundenzeit auf der Nordschleife zu haben? Solls ja geben, denn wer kauft einen Macan turbo anstatt eines 911er? Auch nur einer der wo aagrennt is (:P)

CC
Posts: 421
Joined: 22 Dec 2008, 09:53

Re: Der Kappa ist schön B)

Post by CC » 10 Jan 2018, 14:40

Es gibt heruntergerittene kC mit 200.000 und mehr km und mindestens 5 Vorbesitzern und jeder Menge Wartungsstau. Das sind "Billigangebote".

Aber: es gibt auch gepflegte kC - auch mit hoher Laufleistung - und überschaubarer Anzahl von Vorbesitzern. Und wenn solche Fahrzeuge angeboten werden, sind dies keine "Billigangebote". Das Leben sortiert die "Billigangebote" im Laufe der Zeit aus, übrig bleiben die anderen kC. Auto-Darwinismus.

Man versuche doch mal, ein gepflegtes kC mit um die 100.000 km Laufleistung und max 2 Vorbesitzern zu finden. Wird schwer. Und als "Billigangebot": unmöglich!

mp
Posts: 3208
Joined: 21 Dec 2008, 22:35

Re: Einspruch!!

Post by mp » 10 Jan 2018, 16:02

911 für den Herrn. ehklor. (tu) Macan für die Dame, welche vorm Nobelschuhhaus parkt.....ich brauch nur beim Fenster zum Vis aVis rausschauen....glaub die gibts umsonst.(td)

Post Reply

Return to “D02 Lancia Café”