Was ist das denn?

Hier können Lancisti auch über andere Sachen als Lancia reden.

Moderators: lancisti, LCV

Post Reply
arhoening
Posts: 2033
Joined: 21 Dec 2008, 21:58
Location: Ludwigshafen am Rhein
Contact:

Was ist das denn?

Post by arhoening » 17 Dec 2017, 11:57

LANCIA Musa Platino Plus 1.4i.e.16V DFN (2006)
FIAT Qubo Dynamic 1.4i.e. 8V (2009)
FIAT Fiorino SX Kombi 1,3 ECOjet 16V Dualogic (2017)
--------------------------------------------------------
NIKON Df Special-Edition Kit black & chrome

User avatar
LCV
Posts: 6332
Joined: 21 Dec 2008, 19:15
Contact:

Re: Was ist das denn?

Post by LCV » 17 Dec 2017, 12:50

Ein Wasserstoff-Auto. FCA sucht doch die Kooperation mit Hyundai.
Das Design ist garnicht mal so übel, wenn man die anderen "Umwelt"-Autos
anschaut. Der Prius ist das beste Beispiel, vor allem die 1. Serie. Eigentlich
ein Superauto, kaum kaputt zu kriegen, aber hässlich.

Wenn Hyundai nun diesen bringt, fällt der eher positiv auf.

Da könnte ja @ web-uno sich mal daran verkünsteln und
eine Lancia-Version basteln ;-)
Lancia Club Vincenzo - Int. Lancia Flaminia Register - Int. Lancia Thema Register - Eurovan 1 IG - SAAB-Freunde Südbaden
www.lancia-club-vincenzo.com

arhoening
Posts: 2033
Joined: 21 Dec 2008, 21:58
Location: Ludwigshafen am Rhein
Contact:

Re: Was ist das denn?

Post by arhoening » 17 Dec 2017, 12:51

Oh, hat es bei SM geklingelt?
LANCIA Musa Platino Plus 1.4i.e.16V DFN (2006)
FIAT Qubo Dynamic 1.4i.e. 8V (2009)
FIAT Fiorino SX Kombi 1,3 ECOjet 16V Dualogic (2017)
--------------------------------------------------------
NIKON Df Special-Edition Kit black & chrome

web.uno
Posts: 2622
Joined: 07 Nov 2010, 08:01

Re: Was ist das denn?

Post by web.uno » 18 Dec 2017, 13:44

das problem ist dass zwischen den letzten LANCIAs
(DELTA, YPSILON) und jetzt schon fast 10 jahre liegen.
designtechnisch daran anknüpfen, oder würde LANCIA
mittlerweile ganz anders aussehen, oder wärs doch
mit starken ähnlichkeiten zu CHRYSLER?
MfG,
martin
___________________________

LANCIA - eleganza in movimento

-- www.facebook.com/driveFCA --
___________________________

evo16v
Posts: 1134
Joined: 08 May 2014, 10:23

Re: Was ist das denn?

Post by evo16v » 18 Dec 2017, 15:33

Welche Chrysler? Die Sch...hütte Pacifica? Mehr Chrysler gibts doch nicht mehr, denn das mit dem 300C ging ja schon mal in die Hose. Chrysler ist genauso tot wie Lancia, nur mit dem Unterschied daß die Marke schon immer Schrott war.

web.uno
Posts: 2622
Joined: 07 Nov 2010, 08:01

Re: Was ist das denn?

Post by web.uno » 18 Dec 2017, 16:52

aber auch wenn wir CHRYSLER ausklammern stellt
sich noch die frage ob LANCIA weiterhin am design
der letzen DELTA/YPSILON anknüpfen würde oder
inzwischen schon wieder ganz den stil geändert hätte.
MfG,
martin
___________________________

LANCIA - eleganza in movimento

-- www.facebook.com/driveFCA --
___________________________

User avatar
LCV
Posts: 6332
Joined: 21 Dec 2008, 19:15
Contact:

Re: Was ist das denn?

Post by LCV » 18 Dec 2017, 17:23

@ web.uno: Ich könnte mir vorstellen, das Front-Design des Hyundai etwas im Stil des Ypsilon FL 2018 zu modifizieren.

@ evo16v: Man kann doch nicht pauschal sagen, Chrysler hat schon immer nur Schrott fabriziert. Zur Zeit der Straßenkreuzer waren
der Chrysler Imperial (Luxusmarke von Chrysler, etwa wie Lexus zu Toyota) oder der Chrysler New Yorker durchaus auf der Höhe von
Lincoln und Cadillac. Natürlich sind das US-Autos für den US-Markt und passen nicht nach Europa mit engen Innenstädten und auch
nicht für den europäischen Geschmack. Lange Zeit waren diese Autos aber Vorbild für die Europäer, die die Ami-Schlitten etwas verkleinert
kopierten. Ich habe einen Imperial gefunden, den ich sofort nehmen würde.

https://de.wikipedia.org/wiki/Imperial_ ... p55rsf.jpg

Aber auch der Voyager war kein schlechtes Auto und quasi der Pionier für diese Fahrzeuggattung in Europa.
SM hat es geschafft, dass der Voyager am Ende von den Anhängern der Marken Lancia und Chrysler abgelehnt wurden.
Merke: Willst Du eine Marke zerstören, frage nur SM.

Und aus der Mercedes-Aera würde ich den Crossfire ganz gut finden. Es ist da zwar auch nicht alles perfekt,
aber welches Auto ist schon perfekt.
Lancia Club Vincenzo - Int. Lancia Flaminia Register - Int. Lancia Thema Register - Eurovan 1 IG - SAAB-Freunde Südbaden
www.lancia-club-vincenzo.com

Mosella
Posts: 69
Joined: 11 Feb 2017, 15:21

Re: Was ist das denn?

Post by Mosella » 18 Dec 2017, 18:41

web.uno schrieb:
-------------------------------------------------------
> aber auch wenn wir CHRYSLER ausklammern stellt
> sich noch die frage ob LANCIA weiterhin am design
>
> der letzen DELTA/YPSILON anknüpfen würde oder
> inzwischen schon wieder ganz den stil geändert
> hätte.

Die Frage ist zwar ziemlich hypothetisch, aber eine Stiländerung wäre durchaus sinnvoll. Wenn Lancia was neues hätte, dann sollte man es auch deutlich sehen.;)

web.uno
Posts: 2622
Joined: 07 Nov 2010, 08:01

Re: Was ist das denn?

Post by web.uno » 18 Dec 2017, 23:38

ja die frage ist sehr hypothetisch, aber irgendwie nicht
uninteressant wie ich finde.
MfG,
martin
___________________________

LANCIA - eleganza in movimento

-- www.facebook.com/driveFCA --
___________________________

mp
Posts: 3208
Joined: 21 Dec 2008, 22:35

Re: Was ist das denn?

Post by mp » 19 Dec 2017, 21:49

welchen Lancia Stil meint ihr.??
Ich konnte nach Delta /Dedra/Thema keinen Stil mehr erkennen. Ab da haben sich die meisten nicht ohne Grund verabschiedet.

Post Reply

Return to “D02 Lancia Café”